Lädt

Eingeben um zu suchen

Veranstaltungen

Hier finden Sie alle aktuelle Informationen zu Veranstaltungen rund um das Forschungsrojekt

Veranstaltungsreihe: Leipziger Laboratorien

Die Leipziger Laboratorien sind Teil des BMBF-geförderten Forschungsprojekts „Fremde im eigenen Land?“ am Institut für Politikwissenschaft der Universität Leipzig unter der Leitung von Prof. Rebecca Pates. Anlass des Projekts ist die heftige Debatte um Zugehörigkeit und Identität, die die Bundesrepublik gegenwärtig erlebt. Bei der Frage, wer dazu gehören darf und wer nicht, scheint das Land gespalten.

Das Forscherteam geht deshalb der Frage nach, welche Vorstellungen einer gemeinsamen gesellschaftlichen Identität gegenwärtig verhandelt werden und inwieweit gesellschaftlicher Zusammenhalt auch über Kulturgrenzen und Klassen hinweg möglich ist.

Leipziger Laboratorien